Vollwärmeschutz

Eine der wirksamsten Maßnahmen den Kohlendioxid- ausstoß zu reduzieren ist die Wärmedämmung von Gebäuden. Wärmedämmung wirkt, im Gegensatz zu anderen Maßnahmen, sofort. Wärme, die nicht durch die Fassade, durch die Fenster oder das Dach nach Draußen entweicht, muß erst gar nicht erzeugt werden.

Wärme, die nicht erzeugt wird, produziert auch keine Schadstoffe wie Kohlendioxid.

Eine Lösung die allen nutzt und niemandem schadet. Wärmedämmverbundsysteme